Auf unserem YouTube-Kanal Radon Schutz möchten wir über die Gefahren des Radongases aufklären und einfache Lösungen zur Ablüftung des Edelgases Radon aufzeigen.

Besuchen Sie uns und Abonieren Sie unseren Kanal für weitere Informationen!

   

 -

Radon - das Problem lässt sich lösen!
Karsten Butze, Geschäftsführer der bioxX systems GmbH, gibt Informationen zu Radon, Auftreten und Lösungen: Radon das geruch- und farblose Gas aus der Erde ist eine echte Gefahr und nach dem Rauchen für die meisten Lungenkrebsfälle verantwortlich. Leider wird fast nie über die Problemlösung gesprochen.
Wir sind die Problemlöser und zeigen Ihnen, wie Sie mit intelligenter und sensorgestützter Lüftung das Radon aus Ihrem Haus herausbekommen.
Radonsanierung im Mehrgenerationenhaus
Nach einer kompletten und erfolgreichen energetischen Sanierung eines mehrgeschossigen Millionenobjektes ist die junge Besitzerin bei ihrer Prüfung der Umweltstandards Ihres Hauses per Zufall auf eine massive Radonbelastung im Gebäude gestossen: Keller 16.000 Bq/m³, Baby-Kinderzimmer 8.000 Bq/m³, Wohnung EG 10.000 Bq/m³. Ein nicht untypisches Ergebnis für Dresden/Freital!
Wir haben schnell reagiert und nach einer 1-wöchigen Messreihe und Analyse des Zustandes die ersten Maßnahmen ergriffen.
Radonlüftung im Pfarrhaus 
Nach einer herkömmlichen Radonsanierung durch Abdichtung ist die Radonbelastung im Büro des Pfarrhauses noch weit oberhalb des Radon Referenzwertes.

Erst durch den Einbau eines zusätzlichen Radon-Sensor-Lüftungssystems wird der erzielte Radonwert deutlich und nachhaltig unter den Referenzwert gedrückt, gleichzeitig der Wärmeverlust durch die Wärmerückgewinnung begrenzt werden. Ein empfindlicher aktiver Radon-Sensor misst den aktuellen Radonwert und über eine Steuerung werden dezentrale Lüfter in Betrieb gesetzt.
Lungenvorbelastung durch Radon 
In diesem Video stellen wir den Zusammenhang zwischen einer möglichen Lungenbelastung durch eine erhöhte Radonkonzentration und dem zur Zeit auftretendem Virus COVID-19 vor.
Mittlerweile ist es bekannt, dass ein schwerer Krankheiteverlauf bei bestimmten Personengruppen auftreten kann, wenn diese zu sogenannten Risikogruppen gehören oder vorerkrankt sind.
Eine erhöhte Radonkonzentration im Haus oder auf der Arbeitsstelle bedeutet aber auch eine erhöhte Belastung für unsere Lunge.
Auf unserem YouTube-Kanal Radon Schutz möchten wir über die Gefahren des Radongases aufklären und einfache Lösungen zur Ablüftung des Edelgases Radon aufzeigen. Besuchen Sie uns und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Auf unserem YouTube-Kanal Radon Schutz möchten wir über die Gefahren des Radongases aufklären und einfache Lösungen zur Ablüftung des Edelgases Radon aufzeigen.

Besuchen Sie uns und Abonieren Sie unseren Kanal für weitere Informationen!

   

 -

Radon - das Problem lässt sich lösen!
Karsten Butze, Geschäftsführer der bioxX systems GmbH, gibt Informationen zu Radon, Auftreten und Lösungen: Radon das geruch- und farblose Gas aus der Erde ist eine echte Gefahr und nach dem Rauchen für die meisten Lungenkrebsfälle verantwortlich. Leider wird fast nie über die Problemlösung gesprochen.
Wir sind die Problemlöser und zeigen Ihnen, wie Sie mit intelligenter und sensorgestützter Lüftung das Radon aus Ihrem Haus herausbekommen.
Radonsanierung im Mehrgenerationenhaus
Nach einer kompletten und erfolgreichen energetischen Sanierung eines mehrgeschossigen Millionenobjektes ist die junge Besitzerin bei ihrer Prüfung der Umweltstandards Ihres Hauses per Zufall auf eine massive Radonbelastung im Gebäude gestossen: Keller 16.000 Bq/m³, Baby-Kinderzimmer 8.000 Bq/m³, Wohnung EG 10.000 Bq/m³. Ein nicht untypisches Ergebnis für Dresden/Freital!
Wir haben schnell reagiert und nach einer 1-wöchigen Messreihe und Analyse des Zustandes die ersten Maßnahmen ergriffen.
Radonlüftung im Pfarrhaus 
Nach einer herkömmlichen Radonsanierung durch Abdichtung ist die Radonbelastung im Büro des Pfarrhauses noch weit oberhalb des Radon Referenzwertes.

Erst durch den Einbau eines zusätzlichen Radon-Sensor-Lüftungssystems wird der erzielte Radonwert deutlich und nachhaltig unter den Referenzwert gedrückt, gleichzeitig der Wärmeverlust durch die Wärmerückgewinnung begrenzt werden. Ein empfindlicher aktiver Radon-Sensor misst den aktuellen Radonwert und über eine Steuerung werden dezentrale Lüfter in Betrieb gesetzt.
Lungenvorbelastung durch Radon 
In diesem Video stellen wir den Zusammenhang zwischen einer möglichen Lungenbelastung durch eine erhöhte Radonkonzentration und dem zur Zeit auftretendem Virus COVID-19 vor.
Mittlerweile ist es bekannt, dass ein schwerer Krankheiteverlauf bei bestimmten Personengruppen auftreten kann, wenn diese zu sogenannten Risikogruppen gehören oder vorerkrankt sind.
Eine erhöhte Radonkonzentration im Haus oder auf der Arbeitsstelle bedeutet aber auch eine erhöhte Belastung für unsere Lunge.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen